Fackelwanderung 18.-19.11.16

Die Fackelwanderung war ein sehr großer Erfolg. Mit 26 Teilnehmern starteten wir unsere Aktion mit ein paar Kennenlernspielen, da wir warten mussten bis es richtig dunkel war. Dann zündeten wir die Fackeln an und gingen mit der großen Truppe los. Wir liefen Richtung Kirche in die Weinberge und kamen nach einer Stunde zurück in die KjG. Dort wartete auf uns ein leckeres Essen, nämlich Nudeln mit Tomatensauce. Nach dem Essen schauten wir einen Film und danach fielen viele todmüde ins Bett. Am nächsten morgen gab es ein leckeres Frühstück und wir spielten nach dem Aufräumen noch Spiele. Nach einer kurzen Reflektionsrunde war die Aktion auch schon wieder vorbei. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen euch bei anderen Aktionen wieder zu treffen. 🙂