Zum Inhalt springen

Winterfreizeit

Wann:
24. Februar 2023 um 16:30 – 26. Februar 2023 um 16:00
2023-02-24T16:30:00+01:00
2023-02-26T16:00:00+01:00

Hallo ihr Lieben,

Du hast Lust mal ein Wochenende rauszukommen und was zu erleben? Dann solltest du dir die Winterfreizeit der KjG Mainz-Laubenheim vom 24.02. bis zum 26.02.2023 auf keinen Fall entgehen lassen! Treffpunkt ist an der KjG (Möhnstraße 18, 55130 Mainz) um 16.30 Uhr, wo wir dann gemeinsam in ein Gruppenhaus im Hunsrück aufbrechen. Die Ankunft an der KjG am Sonntag wird gegen 16 Uhr sein.

Tolle Programmpunkte, wie ein Schwimmbadbesuch und eine Nachtwanderung warten auf dich. Und, schon Lust bekommen? Wenn du zwischen 8 und 12 Jahre alt bist und an einem spaßigen Wochenende mit uns interessiert bist, dann lass den unten angehängten Abschnitt von einem Erziehungsberechtigten online ausfüllen.

Anmeldeschluss ist der 12.02.2023.

Zu beachten!!: Bitte geben Sie als Erziehungsberechtigter den Impfausweis (oder eine Kopie) und die Versichertenkarte Ihres Kindes am Tag der Abfahrt persönlich bei uns ab.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 70 € bzw. 65 € für KjG Mitglieder.

Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb der kommenden 12 Tage nach der Anmeldung auf unser Konto. Die Kontodaten und Packliste erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns sehr auf euch!

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie uns über das Kontaktformular erreichen.

Kontaktformular

 

1 Step 1

Winterfreizeit-Anmeldung 2023

Anmeldung zur Winterfreizeit der KjG Mainz Laubenheim vom 24.02.2023 bis 26.02.2023 im Hunsrück



Daten eines Erziehungsberechtigten

AnredeErziehungsberechtigter

Die angegebenen E-Mailadressen stimmen nicht überein!

Angaben zum Kind

Geschlechtdes Kindes
Versicherung
Mein Kind ist...
Zum Abfahrtstag gebe ich mit:
Zum Abfahrtstag gebe ich mit:
Krankenkassenkarte
Gesundheit, Hinweise
Anmeldung Zeltlager 2018

Anmeldung Zeltlager 2018

Anmeldung Zeltlager 2018
Ohne Rücksprache mit einem Erziehungsberechtigten verabreichen wir keine Medikamente (Ausnahmen s.u.). Sie werden über jeden Arztbesuch zeitnah informiert.
Einer Versorgung kleiner Schürf- und Schnittwunden (Reinigung, Wunddesinfektion und Verband) sowie das Entfernen von Zecken darf durch die Gruppenleiter (alle im Besitz einer Erste-Hilfe-Schulung) erfolgen. Zeckenbisse werden dokumentiert und die Bögen den gesetzlichen Vertretern zusammen mit der Krankenkassenkarte ausgehändigt.

Bei Insektenstichen darf eine Behandlung mit Fenistil-Gel erfolgen:
Mein Kind ernährt sich:
Erlaubnis, Einwilligung, Sonstiges
KjG Mitglied
Mein Kind benötigt einen KindersitzIch bringe einen Kindersitz für mein Kind zum Abfahrtstag mit.
Mein Kind schwimmt...
Bitte bestätigen Sie
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Teilnehmerbeitrag ihres Kindes:

[70+field112]

Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb der kommenden 12 Tage auf unser Konto, die Kontodaten erhalten Sie in der Bestätigungs-Email.

 
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right