18. März 2020

Einkaufshilfe in Zeiten von Corona

Liebe Laubenheimer, Hechtsheimer und Weisenauer

durch die aktuelle Covid-19 Pandemie ist das alltägliche Leben derzeit stark eingeschränkt. Gerade für ältere und gesundheitlich vorbelastete Menschen sind schon die nötigsten Handlungen wie Lebensmitteleinkäufe mit einem hohen Risiko verbunden.
Auch wenn unsere Jugendaktionen abgesagt werden mussten, möchten wir weiterhin in unserer Gemeinde einen Beitrag leisten und alle Menschen in Laubenheim, Hechtsheim und Weisenau unterstützen, die derzeit zu der „Corona-Risikogruppe“ gehören und dadurch gehindert werden, alltägliche Erledigungen zu machen.

Wir möchten diesen Menschen anbieten. für sie einkaufen zu gehen. Je nach Nachfrage würden wir alle 1-2 Tage einkaufen und den Einkauf bei ihnen vorbei bringen.

Falls Sie zu einer Risikogruppe gehören und unseren Einkaufsservice in Anspruch nehmen wollen, rufen Sie bitte eine der folgenden Nummern an (falls eine Nummer zwischenzeitlich nicht erreichbar sein sollte, probieren Sie es einfach bei einer anderen):

0 173 6650186
015153324365
06131 9203660

Wir nehmen Ihre Einkaufswünsche gerne telefonisch entgegen und machen direkt oder nach Absprache mit den Einkäufern einen Termin zur Lieferung aus. Alternativ können Sie Ihre Einkaufsliste auch über das unten stehende Formular an uns senden. Wir rufen Sie dann zurück, um den Termin des Einkaufs oder eventuelle Fragen zu besprechen.

Während des Einkaufs werden sich unsere Einkäufer selbstverständlich an die aktuellen Hygiene-Empfehlungen halten.

Bitte geben Sie unser Angebot an viele Menschen weiter, damit es möglichst viele Betroffene erreicht.

Liebe Grüße
Ihre KjG Mainz Laubenheim